Manuskripte

Sie sind AutorIn und haben ein Manuskript mit schwulen Protagonisten in der Schublade, das Sie uns zur Veröffentlichung anbieten möchten? Wir freuen uns über jedes Angebot, das auf unserem Schreibtisch landet, bitten Sie jedoch, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

  • Bitte senden Sie uns zunächst nicht das gesamte Manuskript, sondern eine Leseprobe über maximal 30 Normseiten vom Beginn und ein Exposé über max. 3 Seiten, in dem Sie die Hauptfiguren charakterisieren und die Handlung skizzieren, an folgende E-Mail-Adresse: manuskripte@traumtaenzer-verlag.de
  • Des Weiteren benötigen wir von Ihnen eine kurze Autorenvita mit einer Liste sämtlicher Veröffentlichungen, sofern vorhanden. Natürlich sind auch Bewerbungen von Autoren, die noch keine Veröffentlichung vorzuweisen haben, bei uns willkommen.
  • Einsendungen über den Postweg können leider weder berücksichtigt noch zurückgesendet werden; dafür übernehmen wir auch keine Haftung.
  • Ob Fantasy, Krimi oder Liebesromanze: Generell haben wir an allem Interesse, solange die Protagonisten schwul sind.
  • Sexszenen werden gerne gesehen, sind aber kein Muss. Jedoch kein Sex mit Minderjährigen oder Tieren und keine Gewaltverherrlichung, Mit sensiblen Themen muss sensibel umgegangen werden.

Hilfreiche Links:
Kurzvita-Anleitung des autorenforums
Das Exposé auf schriftsteller-werden.de